Trichtermannloch

Ein sauberes Silo ist für die Qualität des gelagerten Produkts und damit auch für die Tiergesundheit von wesentlicher Bedeutung. Deshalb muss die Innenseite eines Mischfuttersilos regelmäßig gereinigt werden. Die Siloreinigung von spezialisierten Reinigungsunternehmen mit Arbeitsbühne durchführen zu lassen, ist relativ kostspielig. Die Siloreinigung selbst in die Hand zu nehmen kann hingegen gefährlich sein.

Polem hat die Lösung: ein selbst zu installierendes Trichtermannloch. Damit ist das Silo leicht zugänglich. Die mitgelieferte Schiebeleiter sorgt für optimale Erreichbarkeit des gesamten Silo bei den Reinigungsarbeiten.

Do-it-yourself-Set

Das Mannloch lässt sich problemlos selbst in der Trichterwand des Silos anbringen. In nur 15 Minuten ist das Silo über das voll feuerverzinkte Mannloch und mit der Schiebeleiter optimal zugänglich. Die Investition für das Trichtermannloch von Polem zahlt sich schon nach einer einzigen selbst durchgeführten Reinigung aus.

Das Paket besteht aus einer Luke für das Trichtermannloch, einem Mannlochrahmen, Edelstahl-Schrauben und -Muttern, Butylenkitt und einer klar verständlichen Montageanleitung. Auf Wunsch kann das Mannloch auch mit einer Ablassmöglichkeit ausgestattet werden.