Flachbodensilos

Die Flachbodensilos von Polem wurden speziell für schwer auslaufende Produkte entwickelt, wie beispielsweise Viehfutter. Dieses Silo ist mit einem Auslaufsystem mit einer zwangsgetriebenen Fegeschnecke ausgestattet, die eine kontinuierliche Austragsleistung garantiert. Probleme wie Brückenbildung oder Austragsunterbrechungen lassen sich auf diese Weise vermeiden.
Das Flachbodensilo ist mit einem System ausgerüstet, das Schwankungen der Produktzusammensetzung verhindert. Eine Entmischung ist somit nicht möglich. Mit dem Austragssystem läuft das Futter, das zuerst in das Silo gefüllt wird, auch zuerst wieder aus (First in, First Out; FIFO).

Eigenschaften Flachbodensilo:

  • Aus glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellt (GFK)
  • UV-beständig, korrosionsbeständig und chemisch resistent
  • Spiegelglatte Innenwände sorgen für einen guten Durchlauf des Produkts
  • Hohe Austragsleistung
  • Semi-transparent
  • Geringe Höhe (landschaftsfreundlich)
  • Für alle modernen Wiege- und Dosiersysteme geeignet
  • Polem sorgt für Entwicklung, Fertigung, Lieferung und Installation aller optionalen Stahl-Zubehörteile

Maße

Polem bietet unterschiedliche Silo-Ausführungen an. Folgende Variationen sind möglich:

  • Fassungsvermögen: 60 bis 100 m3
  • Durchmesser: 280, 300 oder 350 cm

Zubehör

  • Lackierung des Polyesterteils in Weiß, Grau oder Grün
  • Anbringen von Sichtstreifen
  • Hub- und Führungsösen
  • Anderes Fassungsvermögen
  • Futtertransportsysteme
  • Air-Cleaner (Staubfilter für Entlüftungsleitung)
  • Air-Control (Konditionierung)